News

HDTV-Sender HD1 und HD3 senden ab Oktober nicht mehr auf Astra

Der HDTV-Sender „Euro 1080“ beendet im Oktober die Astra-Satellitenausstrahlung seiner Programme HD1 und HD3. Wie der Sender mitteilt, werden ab dem 1. Oktober die Programme nicht mehr über Astra 23.5° Ost ausgestrahlt. Stattdessen verweist der Sender auf die Satellitenausstrahlung auf Eutelsat 7° Ost wo die Sender weiterhin über die Frequenz 10879 MHz V (DVB-S2, 8-PSK, SR 17360, FEC  3/4) ausgestrahlt werden.

„Euro 1080“ wurde 2004 von der belgischen Alfacam-Gruppe als erster HDTV-Sender in Europa auf Astra 19.2° Ost gestartet. Zum Jahresende 2005 wurde die Ausstrahlung dort beendet. Seitdem waren die Sender auf Astra 23.5° Ost zu empfangen.

|

Weitere News
  ZURÜCK