News

HDTV: „RTL HD“ & „VOX HD“ auf Astra

Auf Astra 19,2 Grad Ost wurden die beiden HDTV-Programme "RTL HD" und "VOX HD" aufgeschaltet. Sie befinden sich auf der Frequenz 10832 MHz H (SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2, 8-PSK). Dort wurden erst gerstern "Anixe HD" und der "Astra HD"-Demo-Kanal aufgeschaltet. Zu sehen gibt es von "RTL HD" und "VOX HD" allerdings nichts. Denn das Signal ist bereits in Nagravision verschlüsselt.

Die beiden Sender sollen voraussichtlich am 1. November offiziell als erste Programme des "HD+"-Programmpakets von Astra vermarktet werden, über welches aufgrund der geplanten Restriktionen bei der Receiverauswahl und Aufnahme/Wiedergabe der HD-Sendungen bereits in den letzten Monaten kontrovers diskutiert wurde.

Sowohl RTL als auch die ProSiebenSat.1-Gruppe, die den Start ihrer HD-Sender für Anfang 2010 angekündigt hat, beabsichtigen, das Umgehen von Werbeblöcken bei der Wiedergabe von HDTV-Aufzeichnungen ihrer "HD+"-Programme zu unterbinden.

|

Weitere News
  ZURÜCK