News

HDTV: RTL HD-Sender starten bei Unitymedia

Unitymedia speist in seine Kabelnetze in Nordrhein- Westfalen und Hessen insgesamt acht weitere HD Sender bis Ende Mai 2012 in sein Netz ein. Zum Auftakt wurden RTL HD, VOX HD und RTL II HD heute aufgeschaltet – jede Woche soll mindestens ein weiterer HD Sender folgen. Die Einspeisung der RTL-Sender erfolgt verschlüsselt und laut DWDL.de auch mit Restriktionen wie einer Vorspulsperre bei Aufzeichnungen.

Fernsehzuschauer mit Unitymedia-Anschluss und HD Option für 4 EUR Aufpreis im Monat werden ab Mai zusätzlich die Sender ProSieben FUN HD, glitz*HD, RTL Crime HD, SUPER RTL HD und KinoweltTV HD empfangen können. Auf den vorgesehenen Sendeplätzen sind seit heute bis zur Aufschaltung Standbilder mit Hinweisen zum Sender zu sehen.

Die ebenfalls Anfang Mai startenden neuen Öffentlich-Rechtlichen HDTV-Sender werden bei der "HD-Offensive" von Unitymedia übrigens nicht erwähnt. Ob und wann diese unverschlüsselt via Satellit empfangbaren Sender auch ins Kabelnetz von Unitymedia eingespeist werden ist derzeit noch offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK