News

HDTV: ORF startet weitere HD-Programme

Der Österreichische Rundfunk (ORF) erhöht seine Übertragungskapazität bei ASTRA um einen Transponder auf der Orbitalposition 19,2 Ost. Als hochauflösende Variante werden ab Oktober 2014 ORF Sport, ORF III sowie neun Regionalprogramme für die einzelnen Bundesländer das HD-Angebot des ORF bereichern. Mit der neuen Vereinbarung nutzt der ORF insgesamt drei Transponder auf ASTRA 19,2 Ost. Aufgrund der Verschlüsselung werden nur TV-Zuschauer in Österreich mit einer gültigen ORF-DIGITAL-SAT-Karte die neuen HD-Sender empfangen können.

|

Weitere News
  ZURÜCK