News

HDTV: ORF HD-Astra-Frequenz steht fest

Das HDTV-Angebot des österreichischen ORF soll via Satellit auf der Astra Frequenz 10832 MHz H (Symbolrate 22000, FEC 5/6) starten. Dies berichtet heute die Tageszeitung „Der Standard“.

Während die für die bisherigen ORF-Programme genutzten Transponder im horizontalen High Band senden, bekäme der neue Transponder damit eine Low Band-Frequenz zugewiesen, was den Twin Tuner-Empfang mit einem Antennenkabel erschwert.

ORF HD soll aus Anlass der Fußball-EM am 2. Juni starten aber auch nach der EM weiterhin Programme von ORF 1 in HDTV zeigen. Da das Signal verschlüsselt wird, ist es allerdings nur von TV-Zuschauern in Österreich mit einer entsprechenden Smartcard des ORF zu empfangen.

|

Weitere News
  ZURÜCK