News

HDTV: Neuer Satellit Astra 1M steht bereit

Der Satellitenbetreiber SES ASTRA hat heute bekannt gegeben, dass der neue Satellit ASTRA 1M seine endgültige Orbitalposition 19,2 Grad Ost erreicht hat und für den kommerziellen Betrieb zur Verfügung steht. Der am 5. November 2008 von Baikonur, Kasachstan gestartete Satellit verfügt über 36 Transponder, mit denen er Kontinentaleuropa mit Digitalfernsehen inklusive HDTV versorgen soll.

Der Satellit soll laut Astra wichtige Ersatzkapazität bereitstellen. Die Anzahl der Programme auf 19.2° Ost wird aber nicht automatisch größer: SES ASTRA will nämlich im Austausch den Satelliten ASTRA 1G auf die Orbitalposition 23,5° Ost verschieben. Auf Astra 1G wird derzeit das französische HDTV-Angebot ausgestrahlt.

|

Weitere News
  ZURÜCK