News

HDTV: Neue Empfangsparameter für BBC HD-Sender

Die BBC nimmt eine kleine Änderung der Empfangsparameter für BBC HD und BBC One HD vor, die via Satellit Astra 1N 28,2° Ost ausgestrahlt werden. Zur Optimierung der Übertragung wird das Modulationsverfahren von QPSK auf 8PSK und die FEC von 8/9 auf 2/3 umgestellt. Die meisten Satellitenreceiver sollten die Umstellung automatisch erkennen. Wer dennoch Probleme mit dem Empfang hat sollte einen Sendersuchlauf mit den neuen Parametern durchführen.

Durch die Änderung soll zusätzliche Kapazität für neue HDTV-Sender geschaffen werden. Allerdings ist zunächst nur eine Aufschaltung der BBC One-Regionalversionen für Schottland, Wales und Nordirland in HDTV geplant. BBC HD soll eventuell noch 2012 eingestellt und dann durch BBC Two HD ersetzt werden.

Pläne für eine Ausstrahlung von BBC Three und BBC Four in HDTV sind bislang noch nicht bekannt.

BBC HD & BBC One HD auf Astra 28,2° Ost

  • Frequenz 10847 MHz V
  • Modulation 8PSK
  • FEC 2/3
  • SR 23000
|

Weitere News
  ZURÜCK