News

HDTV: n-tv HD startet bereits heute bei HD+

Bereits seit heute ist n-tv HD in HDTV über die Satelliten-Plattform HD+ zu empfangen. Damit startet der RTL-Sender noch etwas früher als ursprünglich geplant. Für den 16. April 2014 wurden von HD+ neben n-tv HD auch die verschlüsselten Sender RTL NITRO HD, TLC HD und ProSieben MAXX HD angekündigt.

n-tv HD wird auf der Frequenz 10.832 MHz H (SR 22.000, FEC 2/3, DVB-S2-8PSK) ausgestrahlt. Der Sportsender Sport1 HD ist auf dieser Frequenz nicht mehr zu empfangen. Er wird über die Frequenz 10.803 MHz H (SR 22.000, FEC 3/4, DVB-S2-8PSK) ausgestrahlt.

|

Weitere News
  ZURÜCK