News

HDTV: MGM HD Channel ab Jahresende nicht mehr bei Sky

Der MGM HD Channel wird 2016 den Sendebetrieb über Sky einstellen. MGM und Sky Deutschland haben keine Einigung über eine weitere Verbreitung des HDTV-Senders finden können. Die (wenigen) neuen MGM-Filme sollen aber vorerst bis Ende 2017 auf den eigenen Sky-Kanälen zu sehen sein. Mit dem MGM-Spielfilmsender wird nach den HDTV-Programmen von ProSiebenSat.1 und Sony (AXN HD) ein weiterer Drittanbieter aus dem Sky-Angebot verschwinden. Der MGM HD Channel zeigte überwiegend ältere Klassiker in HD, die teiweise bislang noch nicht auf Blu-ray Disc erhältlich waren. Die MGM-Sender sind bereits seit einiger Zeit international auf dem Rückzug. In den meisten Ländern werden die Programme nach einem Verkauf  inzwischen von AMC betrieben – dem Sender, der vor allem durch Serien wie „Breaking Bad“ bekannt wurde.

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK