News

HDTV-Kinderfernsehen startet via Satellit

Während in Deutschland ein HDTV-Showcase nach dem nächsten zelebriert wird, starten im Rest Europas immer mehr Sender mit der regulären Ausstrahlung von HDTV und entdecken dabei immer mehr spezielle Zielgruppen:

Die slowenische Gesellschaft Mega Max Media startet ein halbes Jahr nach der Inbetriebnahme von bebe tv mit Bebe tv HD einen Kinderkanal in HDTV. Die lieben Kleinen bekommen das Programm in 1080i und mit Dolby Digital 5.1-Ton präsentiert.

bebe tv HD wird über die Pay TV-Plattform „hello HD“ auf dem Satellit Eurobird 9 (9 Grad Ost) ausgestrahlt und soll 14 Stunden täglich von 6:00 bis 20:00 senden.

Derzeit wird der Sender bereits in Ländern wie Slowakei, Tschechien, Ungarn, Polen, Rumänien, Bulgarien, Serbien, Kroatien, Kosovo, Montenegro, Malta, Zypern, Litauen, Niederlande, Belgien und Luxemburg vermarktet. Ob das Programm auch irgendwann einmal von deutschen Kindern gesehen werden kann, ist derzeit noch offen. Die Sendergruppe befindet sich nach eigenen Angaben aber zumindest in Verhandlungen mit verschiedenen TV-Anbietern in Deutschland.

|

Weitere News
  ZURÜCK