News

HDTV-Festplattenreceiver bei Tele Columbus

Der Kabelnetzbetreiber Tele Columbus bietet seinen Kunden einen neuen HDTV-Receiver mit integrierter NDS Videoguard-Verschlüsselung an. Der DVB-C-Receiver mit HDTV-Twin Tuner und 250 GB-Festplatte von Kaon verfügt auch über eine Netzwerkschnittstelle. Nach Angaben von Tele Columbus ist für die Nutzung sämtlicher Digital-Pakete inklusive des Basis-Angebots eine Smartcard erforderlich. Selbst die Öffentlich-Rechtlichen Sender sollen laut Datenblatt nur mit Smartcard wiedergegeben werden können – obwohl diese unverschlüsselt empfangbar sind.

Tele Columbus bietet den HDTV-Receiver zur Miete für 11,99 EUR pro Monat mit einer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten an (12 bei Vertragsverlängerung) und nennt einen Wert von 299,90 EUR. Zum Kauf bekommen Kunden den Receiver allerdings nicht zu diesem Preis angeboten, der nur als Schadensersatz angesetzt wird, falls der Receiver nicht zurückgesendet wird.

Kaon HD Digital-Receiver HD/H.264

    * 250 GB HDD-Festplatte für bis zu 70 Stunden Aufnahmekapazität
    * HDMI-Anschluss
    * Gleichzeitiges Aufnehmen und Abspielen verschiedener Sendungen (Twin Tuner)
    * Zeitversetztes Fernsehen
    * Dolby Digital 5.1 für besten Kinosound
    * Voller Kompatibilität mit allen Fernsehgeräten
    * Elektronischer Programmführer (EPG)
    * Bildverhältnis 4:3 oder 16:9
    * 2 SCART-Buchsen (TV/Video)
    * Favoritenplätze
    * Pausentaste für das laufende TV-Programm

|

Weitere News
  ZURÜCK