News

HDTV: Erster offizieller Premiere HD-Festplattenreceiver von Humax

HUMAX liefert ab Dezember den ersten offiziell für den Empfang von Premiere HD geeigneten HDTV-Festplattenreceiver für den Satellitenempfang aus. Der mit einem Twin-Tuner ausgestattete "Humax PDR iCord HD" ist eine speziell für den Premiere-Empfang konzipierte Version des bereits erhältlichen Festplattenreceivers "Humax iCord HD" mit integriertem Kartenleser für die Premiere-Smartcard. Als Verschlüsselungssystem kommt das erst kürzlich bei Premiere eingeführte "VideoGuard" von NDS zum Einsatz.

Ein zusätzlicher Common-Interface Schacht ermöglicht den Empfang weiterer verschlüsselter TV-Angebote. Die integrierte 250 GB Festplatte erlautb das Aufzeichnen in HD- (ca. 30 Std.) und Standard-Auflösung (ca. 150 Std.) sowie zeitversetztes Fernsehen (Timeshift).

Der PDR iCord HD soll ab Dezember bei Premiere sowie im Fachhandel erhältlich sein (UVP 499 EUR).

Humax PDR iCord HD

– HDTV-Festplatten-Receiver für Satellitenempfang
– Geeignet für Premiere HD
– Integriertes Premiere Zugangssystem
– Integrierte 250 GB Festplatte
– Premiere Optionskanäle
– Einfache Timeraufnahme per Knopfdruck im EPG
– 1 CI-Steckplatz für den Empfang weiterer Abo-TV-Anbieter
– Bildformat 1080i, 780p, 576i, 576p
– Zoom-Funktion
– 4000 Programmspeicherplätze
– Mehrsprachiges Bildschirmmenü
– Kindersicherungsfunktionen
– 2 SCART-Anschlüsse für TV-Gerät und DVD-Rekorder
– 5 Favoritenlisten
– Sofortige Aufnahme per Knopfdruck
– Vor- und Zurückspulen in unterschiedlichen Geschwindigkeiten
– Zeitlupe
– Lesezeichenfunktion zum einfachen und schnellen Suchen von Wiedergabepositionen
– Bearbeitung der aufgenommenen Sendungen
– Timeshift-Funktionen
– Teletext-Unterstützung
– Bedienerfreundlicher und übersichtlicher Elektronischer Programmführer (EPG)
– Twin-Empfangsteil: Zwei Programme aufnehmen, ein weiteres Programm sehen
– Loop-Through: Durchschleifmöglichkeit zum Anschluss eines analogen Receivers
– Software-Update via Satellit
– HDMI-Schnittstelle für digitale Bild- und Tonübertragung
– Analoger Audioausgang links/rechts
– Optischer digitaler Audioausgang (S/PDIF)
– Video Cinch Ausgang
– DiSEqC 1.0, 1.2, USALS konform zum Empfang mehrerer Satelliten
– Netzschalter
– Abmessungen (B x H x T): 380 x 55 x 246 mm
 

|

Weitere News
  ZURÜCK