News

HDTV: “BBC HD” wird im März zu “BBC Two HD”

Die BBC wird am 26.03.2013 um 07:00 Uhr ihren 2007 gestarteten HDTV-Kanal "BBC HD" in den neuen Sender "BBC Two HD" überführen. "BBC Two HD" wird "BBC HD" auf allen TV-Plattformen ersetzen. Seit dem Start von "BBC One HD" im November 2010 waren auf "BBC HD" ohnehin bereits vor allem Programme von "BBC Two HD" live oder zeitversetzt zu sehen. Diese werden zukünftig mit dem Simulcast 1:1 übertragen, wobei nicht sämtliche Sendungen in nativem HDTV sondern teilweise auch skaliert ausgestrahlt werden. "BBC HD" und "BBC One HD" lassen sich via Satellit 28,2° Ost in Deutschland derzeit noch relativ einfach empfangen.

Allerdings hat die BBC auch bereits einen Umzug auf den neuen Satelliten Astra 2E angekündigt, der im 2. Quartal 2013 starten soll und wahrscheinlich ähnlich wie bereits der im September 2012 gestartete Astra 2F eine engere Ausleuchtzone haben wird, die einen Empfang im Osten und Südosten Deutschlands nur noch mit recht hohem Antennenaufwand möglich machen dürfte.

|
Weitere News
  ZURÜCK