News

HD+ und Sky-Programme bald auf einer Karte?

Wie der "Spiegel" in seiner neuen Ausgabe unter Berufung auf einen Sky-Sprecher berichtet, sollen durch eine Vereinheitlichung der Technik zukünftig Sky-Kunden auch die HD+ Sender empfangen können. Ein entsprechender Vertrag mit dem Satellitenbetreiber Astra soll laut "Spiegel" innerhalb der kommenden zwei Wochen unterschrieben werden. Einzelheiten zu Konditionen, Technik und möglichen Restriktionen nennt der Spiegel in seiner Kurzmeldung allerdings nicht.

Update: Während Sky eine Anfrage zu Details bislang unbeantwortet lies, gab es zumindest ein Statement von HD+ deren Pressesprecher Michael Jachan allerdings auch nur bestätigen wollte "dass wir konstruktive Gespräche mit Sky führen".

www.sky.de

|

Weitere News
  ZURÜCK