News

HD+ ExtraScreen: HDTV-Sender jetzt auch für Zweitgeräte

HD+ bietet bereits seit Februar mit HD+ ExtraScreen eine offizielle Möglichkeit zum Empfang von Privatsendern in HDTV aus dem HD+ Angebot auf Smartphones und Tablets an. Dabei sorgt der HUMAX UHD 4tune+ für die Übertragung der verschlüsselten Satelliten-Signale in einem Stream für das lokale Netzwerk. Jetzt lässt sich HD+ ExtraScreen auch mit dem neuen IP-Client HUMAX H1 via HDMI an Zweitfernsehern nutzen. Zur Verwendung ist die Installation eines Software-Updates erforderlich, das am 16. Mai veröffentlicht wurde.

Mit einfachen SAT>IP-Geräten ist der Empfang von HD+ ExtraScreen nicht möglich. Denn die via Satellit verschlüsselten Sender werden auch im LAN verschlüsselt übertragen und mit der App "HD+ Connect" entschlüsselt.

HD+ will den Funktionsumfang seiner HD+ Connect-App in Zukunft auch noch erweitern, um z.B. TV-Aufnahmen von unterwegs programmieren zu können.

HUMAX Digital H1 Media Streaming Player (Android 4.4, OTT, Mediaplayer, Live Streaming, DLNA, Samba, FTP, USB) Schwarz bei Amazon.de für 54,99 EUR

HUMAX Digital UHD 4tune+ Quad Tuner (HD Plus, PVR Ready, WLAN, Bluetooth, CI+, IP Server, UPnP Server, Wechselfestplatte) bei Amazon.de für 243,99 EUR

|

Weitere News
  ZURÜCK