News

HBO plant internationale Video-Plattform

Laut einem Bericht des Medienboten will der amerikanische Pay TV-Anbieter HBO die bislang nur für US-Benutzer zugängliche Video-Plattform "HBO Go" in Zukunft auch international vermarkten. HBO bietet auf "HBO Go" sowohl Filme als auch Serien online in HDTV an.

Welche konkreten Inhalte auf der internationalen Plattform angeboten werden, dürfte von den jeweiligen Rechten abhängen. Da HBO gerade viele Serien selbst produziert, ergeben sich hier aber durchaus vielfältige Möglichkeiten.

Ausserhalb der USA ist HBO in Europa bereits in vielen Ländern Osteuropas mit einem eigenen Pay TV-Angebot vertreten, welches dort in landesspezifischen Versionen angeboten wird.

In den USA ist "HBO Go" seit Februar 2010 online.

|

Weitere News
  ZURÜCK