News

HBO kündigt fünfte und sechste „Game of Thrones“-Staffel an

Der Pay TV-Sender HBO hat nach dem erfolgreichen Start der vierten Staffel von „Game of Thrones“ jetzt offiziell für die Produktion der fünften und sechsten Staffel grünes Licht gegeben. Diese werden dann voraussichtlich 2015 und 2016 zu sehen sein.

In den USA lief die Premiere der vierten Staffel noch erfolgreicher als im Jahr zuvor. Im Vergleich zur Staffel 3-Premiere schauten 52 Prozent mehr Zuschauer rein und 23 Prozent mehr als beim letzten Staffel-Finale. Mit im Schnitt 6.6 Millionen Zuschauern ist die vierte Staffel nach dem 2007er-Finale von den „Sopranos“ mit 11.7 Millionen Zuschauern die erfolgreichste Sendung in der Geschichte von HBO.

Derzeit ist „Game of Thrones“ auf voraussichtlich sieben bis acht Staffeln ausgelegt. Die vierte Staffel ist in Originalsprache in Deutschland seit gestern auf Sky Go und ab heute auf Sky Anytime verfügbar. Die Ausstrahlung der zusätzlich synchronisierten Folgen beginnt bei Sky Atlantic HD am 2. Juni. Die dritte Staffel wurde Ende März auf Blu-ray Disc & DVD veröffentlicht.

|

Weitere News
  ZURÜCK