News

IFA: Harman zeigt Allure mit Alexa Sprachsteuerung

Auch Harman präsentiert mit dem „Allure“ einen intelligenten Lautsprecher, der Amazon Alexa an Bord hat und per Sprache bedient wird. Der Speaker bietet 360 Grad-Sound und will mit seinem schicken Design punkten. Der Speaker ist durchsichtig und soll mit einem Hauch aus Zartheit und Leichtigkeit zu jedem Interieur passen.

Auf die Stimme reagiert der Harman Kardon Allure zudem mit einer 360-Grad-Raumbeleuchtung aus dem Inneren des Lautsprechers, die sich auch im Rhythmus der Musik bewegen kann.

Auf Sprachmuster, Wortschatz und individuelle Vorlieben stellt sich der Alexa nach und nach ein, selbst laute Umgebungsgeräusche hindern den Lautsprecher laut Hersteller dank Far-Field-Voice-Technologie nicht am Verständnis der Sprachbefehle.

|

Weitere News
  ZURÜCK