News

"Freenet TV" HDTV-Sender ab März via Satellit (Update)

Freenet TV CI+ Modul

Das seit März 2017 via DVB-T2 HD ausgestrahlte "Freenet TV" HDTV-Senderangebot wird ab Ende März 2018 auch via Satellit zu empfangen sein. Ebenso wie beim Empfang via Antenne kostet auch "Freenet TV" via Satellit 5,75 EUR pro Monat. Das HDTV-Senderangebot soll ähnlich sein und dürfte vor allem die HDTV-Varianten der in SD frei empfangbaren Privatsender umfassen. Für den Empfang kann das Freenet TV CI+ Modul genutzt werden. Ausserdem bringt Technisat den neuen Satelliten-Receiver DIGIT S4 für den Freenet TV-Empfang auf den Markt. Mit dem Freenet TV-Paket bekommt HD+ weitere Konkurrenz. Erst letzte Woche kündigte die M7 Group mit "Diveo" ein HDTV-Senderpaket an, welches via Satellit und Smartphone/Tablet-Apps nutzbar sein soll.

Update: Der Technisat DIGIT S4 mit integriertem Freenet TV-Modul soll 109,99 EUR kosten und ermöglicht auch die Aufnahme von Programmen auf einer USB-Festplatte sofern dies nicht von den Sendern unterbunden wird. Das Gerät soll zum Start von "Freenet TV" via Satellit im Handel erhältlich sein.

freenet TV, Verlängerung 12 Monate, Aktivierungskarte bei Amazon.de für 59,96 EUR

|

Weitere News
  ZURÜCK