News

Fox HD zeigt „Sleepy Hollow“ ab September

Die Mystery-Serie „Sleepy Hollow“ wird ab September im Pay TV bei Fox HD ausgestrahlt. Fox zeigt die von ProSieben nach vier Episoden aus dem Programm genommene erste Staffel der Mystery-Serie über den „Kopflosen Reiter“ ab dem 10. September jeden Mittwoch um 21.00 Uhr. Die 13 Episoden werden sowohl im englischen Originalton als auch mit deutscher Synchro zu sehen sein. „Sleepy Hollow“ wurde unter Beteiligung von Fox mitproduziert und in den USA auch bei Fox ausgestrahlt. Die zweite Staffel wurde bereits in Auftrag gegeben und soll im Herbst in den USA ausgestrahlt werden.
 
Story:
 
„Sleepy Hollow“ verlagert das Geschehen von Washington Irvings Gruselklassiker „The Legend of Sleepy Hollow“ in die Gegenwart, Ichabod Crane (Tom Mison, bekannt aus „Lachsfischen im Jemen“) taucht 250 Jahre nach seinem Tod im heutigen Sleepy Hollow auf, um ein Geheimnis zu lösen, das bis zu den Gründervätern reicht. Mit Ichabod ist auch der mordende kopflose Reiter wieder in Sleepy Hollow. Ichabod wird schnell klar, dass von seinem ehemaligen Erzfeind nicht die größte Gefahr ausgeht, denn er scheint nur die Vorhut der Apokalyptischen Reiter zu sein. Auf dem Weg Sleepy Hollow und den Rest der Welt vor dem Bösen zu retten, stellen sich ihm noch einige andere mächtige Feinde in den Weg.
 
Ichabod Crane gibt sich Mühe, in der Gegenwart zurechtzukommen. Ihm zur Seite steht dabei die junge Polizistin Abbie Mills (Nicole Beharie, bekannt aus „42“, „The Good Wife“, „Shame“), die es nicht zum ersten Mal mit dem Übernatürlichen zu tun hat. Gemeinsam machen sich die beiden daran, das wiedererweckte Böse in der verschlafenen Stadt zu stoppen.
 
Jede Episode von „Sleepy Hollow“ bringt durch Flashbacks ins Jahr 1776 Licht in die Geheimnisse der Gegenwart. Die Serie ist vollgepackt mit unbekannten Geschichten der Amerikanischen Geschichte und Mythologie. Die Trennlinie zwischen Gegenwart und Vergangenheit verschmilzt in der Serie auf gefährliche Weise. Weitere Fragen tun sich Ichabod beim Rettungsversuch seiner Frau Katrina (Katia Winter, bekannt aus „Dexter“) auf, die seit Jahrhunderten in einer mysteriösen Zwischenwelt gefangen ist.
 
Nicht jeder glaubt Ichabods Herkunft und seinen übernatürlichen Erklärungen. Skeptisch ist allen voran Abbies Chef Capt. Frank Irving (Orlando Jones, bekannt aus „The Chicago 8“, „Drumline“). Doch als Capt. Irving Zeuge einiger bizarrer, unerklärbarer Ereignisse wird, wendet er sich schließlich doch widerwillig an Ichabod und Abbie.

|

Weitere News
  ZURÜCK