News

„Extended Cut“ für „Ghostbusters“ geplant

Der neue „Ghostbusters“-Film soll laut Angaben von Regisseur Paul Feig einen „Extended Cut“ auf Blu-ray Disc erhalten. Das erklärte Feig im Rahmen der US-Promo-Tour und nannte auch gleich noch einige Details zur Laufzeit. Demnach soll der „Extended Cut“ mit rund 131 Minuten Laufzeit ca. 15 Minuten länger als die Kinofassung werden. „Ghostbusters“ startet bereits am 15. Juli in den US-Kinos und hierzulande am 4. August. Mit einer Blu-ray Disc, Ultra HD Blu-ray und DVD-Veröffentlichung wird dann im Dezember zu rechnen sein.

|

Weitere News
  ZURÜCK