News

Erstes "Dolby Cinema" in Deutschland

Dolby kündigt die Eröffnung des ersten "Dolby Cinema" in Deutschland an. Eine entsprechende Vereinbarung wurde mit der Kinokette Kinopolis geschlossen. Der erste Standort wird voraussichtlich noch 2018 im Mathäser Palast in München eröffnet. Ein Zeitplan für weitere Kinopolis-Standorte in Deutschland wurde noch nicht bekannt gegeben.

In den Dolby Cinema-Kinosälen erfolgt die Projektion mit 4k-Projektoren mit Laser-Technik und Dolby Vision HDR. Ausserdem haben alle Dolby Cinema-Kinos auch ein Dolby Atmos-Soundsystem. Zum "Dolby Cinema"-Konzept gehören auch optische Elemente wie Leinwände, die die ganze Wand bis zur Seite und zur Decke ausfüllen und atmosphärische Beleuchtung des Kinosaals.

In Europa gibt es die ersten Dolby Cinemas seit 2014. Bislang hatte Dolby in Deutschland mit seinem Konzept aber keinen Erfolg. Viele Kinos haben ihre Sääle zwar in den letzten Jahren mit Dolby Atmos und modernen 4k-Projektoren ausgerüstet, setzten dabei aber auf eigene Technik statt das Dolby Cinema-Konzept.

|

Weitere News
  ZURÜCK