News

Erstes „Android“-Handy soll 199 Dollar kosten

Das erste Handy mit Googles „Android“-Betriebssystem soll in den USA für 199 Dollar verkauft werden. Dies berichtet das Wall Street Journal unter Berufung auf vertraute Quellen.

Das Gerät wird von HTC produziert und in den USA mit einem T-Mobile-Vetrag vertrieben.

In der kommenden Woche wil T-Mobile das „Android“-Handy offiziell vorstellen.

|

Weitere News
  ZURÜCK