News

Erster Panasonic 3D-Blu-ray Disc-Player kommt im April

Panasonic plant für den April den Verkaufsstart seines ersten 3D-Blu-ray Disc-Players in Europa. Der DMP-BDT300 soll voraussichtlich 599 EUR kosten und verfügt über zwei HDMI-Ausgänge zur getrennten Wiedergabe des 3D-Bildes und des digitalen Mehrkanaltons auf einem AV-Receiver. Mit an Bord ist auch ein Dolby TrueHD & DTS HD-Decoder mit analogem 7.1-Ausgang. Der DMP-BDT300 soll im "Quickstart"-Modus innerhalb von 0,5 Sekunden startklar sein.

Der 3D Blu-ray Disc-Player lässt sich mit Hilfe eines USB-Adapters via WLAN mit Drahtlos-Netzwerken verbinden und unterstützt DLNA-Media-Streaming von AVCHD, WMV, DivX und JPEG-Dateien. Über den integrierten SD-Kartenslot lassen sich AVCHD, MPEG2 und JPEG abspielen. Der zusäzliche USB-Anschluss unterstützt die Wiedergabe von JPEG, DIvX Plus HD, und MP3-Dateien.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK