News

Erster Hisense/Loewe Ultra HD-Fernseher auf der IFA

Hisense wird auf der IFA 2014 den ersten Ultra HD-Fernseher vorstellen, der zusammen mit Loewe entwickelt wurde. Details zur Ausstattung wurden noch nicht genannt. Der chinesische Elektronik-Hersteller wird seine Präsenz auf der IFA deutlich ausbauen. Mit einer Fläche von über 650 Quadratmetern wird die Standfläche im Vergleich zum Vorjahr verdoppelt. Neben TV-Geräten will Hisense auch Smartphones, Tablet-PCs und „Weisse Ware“ wie Waschmaschinen, Kühlgeräte und Klimageräte auf der IFA zeigen.

|

Weitere News
  ZURÜCK