News

Erster „Google TV“ von Sony ab Mai?

Laut einem Bericht von Bloomberg will Sony angeblich bereits im Mai einen ersten Fernseher mit integrierter Atom-CPU und Internet-Services auf Basis von Googles "Android"-Plattform vorstellen. Gelegenheit dazu würde eine Technik-Konferenz von Google am 19. und 20. Mai in San Francisco bieten. Bloomberg spekuliert darauf, dass nicht nur Fernseher sondern auch Blu-ray Disc-Player mit den neuen Web-Diensten ausgestattet werden könnten. Das Wall Street Journal berichtet hingegen, dass neben einem Fernseher eine Set Top-Box geplant sei.

Die New York Times berichtete bereits im März über die Pläne von Google, Intel und Sony für die "Google TV"-Plattform. Neben TV-Inhalten, die u.a. von YouTube beigesteuert werden, sollen angeblich auch ein direkter Internet-Zugang via Webbrowser (voraussichtlich Chrome) sowie verschiedene Web-Dienste als Apps zur Verfügung stehen. Als weiterer Hardware-Partner wurde Logitech genannt, der angeblich Zubehör wie eine Fernbedienung mit integriertem Mini-Keyboard für "Google TV" entwickeln soll.

|

Weitere News
  ZURÜCK