News

Erster AV1-Videodecoder von Microsoft

Microsoft Xbox One X

Microsoft hat einen ersten Video-Decoder für den neuen AV1-Codec veröffentlicht. Der Software-Decoder ist als Video Extension im Microsoft Store kostenlos erhältlich und sowohl für Windows 10-Rechner als auch die Xbox One geeignet. Es handelt sich zunächst um eine Beta-Version, bei der Microsoft betont, dass es derzeit noch Performance-Einschränkungen geben könne. Automatische Updates mit weiteren Optimierungen sind aber geplant. AV1 wurde von der "Alliance for Open Media" als kostenfreie Alternative zum HEVC/H.265-Codec entwickelt und soll zukünftig vor allem bei Online-Angeboten zum Einsatz kommen. Zu den Unterstützern gehören u.a. Google (YouTube), Amazon (Prime Video) und Netflix.

|

Weitere News
  ZURÜCK