News

Erster AV1-Videodecoder von Microsoft

Microsoft Xbox One X

Microsoft hat einen ersten Video-Decoder für den neuen AV1-Codec veröffentlicht. Der Software-Decoder ist als Video Extension im Microsoft Store kostenlos erhältlich und sowohl für Windows 10-Rechner als auch die Xbox One geeignet. Es handelt sich zunächst um eine Beta-Version, bei der Microsoft betont, dass es derzeit noch Performance-Einschränkungen geben könne. Automatische Updates mit weiteren Optimierungen sind aber geplant. AV1 wurde von der "Alliance for Open Media" als kostenfreie Alternative zum HEVC/H.265-Codec entwickelt und soll zukünftig vor allem bei Online-Angeboten zum Einsatz kommen. Zu den Unterstützern gehören u.a. Google (YouTube), Amazon (Prime Video) und Netflix.

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK