News

Erste Ultra HD Blu-rays ab März in Europa

Nachdem sich die Ankündigungen der letzten Wochen zum Thema Ultra HD Blu-ray bislang primär auf die USA bezogen, wurden hierzulande bislang noch keine genauen Termine zur Markteinführung bekannt gegeben wurden. Trotz mehrfacher Nachfrage konnten auch wir bislang noch von keiner der Firmen eine genauere Info erhalten.

Doch jetzt hat Fox in Frankreich seine ersten Ultra Blu-rays angekündigt. Diese sollen dort ab dem 29. März 2016 erhältlich sein. Das Start-Angebot besteht zunächst aus den neun Filmen „Der Marsianer“, „Hitman: Agent 47“, „Maze Runner 2 – Die Auserwählten in der Brandwüste“, „Exodus: Götter und Könige“, „Kingsman: The Secret Service“, „X-Men: Zukunft ist Vergangenheit“, „Life of Pi“, „The Maze Runner“ und „Fantastic Four“. Die Auswahl ist nahezu identisch mit dem Startangebot in den USA. Auf der Liste fehlt lediglich das Drama „Wild“ mit Reese Witherspoon. Während bei den meisten Filmen auch mit einer Ultra HD Blu-ray-Veröffentlichung in Deutschland zu rechnen ist, wird „Fantastic Four“ hierzulande nicht von Fox sondern  Constantin/Highlight vertrieben.

Die einzelnen Ultra HD Blu-rays sollen offiziell rund 30 EUR kosten und werden bereits von amazon.fr zur Vorbestellung angeboten.

Ebenso wie in den USA werden die Filme in „High Dynamic Range“-Qualität (HDR) auf Ultra HD Blu-ray präsentiert und als Combo-Sets zusammen mit der Blu-ray Disc-Version veröffentlicht. Combo-Sets mit Blu-ray 3D sind nicht geplant.

Auch Fox hat bislang noch keine Angaben zu den Ultra HD Blu-ray-Plänen in Deutschland gemacht. Nachdem jetzt in Frankreich bereits die Ankündigung erfolgt ist, wird man aber hoffentlich nicht mehr allzu lange auf genauere Infos warten müssen. In den USA ist der Start offiziell für Anfang März geplant. In einzelnen Regionen wird aber bereits seit Freitag der erste Ultra HD Blu-ray-Player von Samsung angeboten.

Geplante Ultra HD Blu-ray-Filme von Fox in Frankreich (ab 29.03.2016)

|

Weitere News
  ZURÜCK