News

Erste „Prime Live Events“ bei Amazon Prime Video

Amazon Prime Video

Amazon Prime Video bietet jetzt die ersten „Prime Live Events“ zum Abruf an: Abonnenten des Streaming-Angebots erhalten die beiden Konzertmitschnitte „Robbie Williams Live at St. John’s Hackney“ und „John Legend Live at Round Chapel“ zum kostenlosen Abruf. Die beiden Konzerte bilden erst den Anfang des neuen Konzertangebots für Prime-Abonnenten: In England produziert Amazon ab Mai die ersten „Prime Live Events“ an kleinen Konzertorten mit Aufzeichnungen, die exklusiv bei Amazon Prime Video veröffentlicht werden sollen. Das erste Event mit „Blondie“ findet am 23. Mai statt. Im Juni und Juli sind weitere Events mit Alison Moyet, „Texas“ und Katie Melua geplant.

Amazon Prime Video

|

Weitere News
  ZURÜCK