News

Erste neue Philips TVs der 8000er & 9000er-Serie kommen in den Handel

Philips beginnt in den kommenden Wochen mit der Auslieferung der ersten neuen TV-Modelle der 9000er und 8000er-Serien. Bereits verfügbar ist die 32 Zoll-Version der 9000er-Serie (Details siehe hier), die anderen Modelle sollen bis August und September in den Handel kommen.

Die Philips-Fernseher der 8000er und 9000er-Serie haben einen ISF-Kalibrierungsmodus, der es dem Benutzer erlaubt, detailierte Feineinstellungen vorzunehmen. Diese lassen sich auch abspeichern um die Einstellungen z.B. nach einer offiziellen Kalibrierung als Preset abrufbar zu machen. Es lassen sich jeweils getrennte Einstellungen für Tag und Nacht abspeichern.

Die erforderlichen Testbilder für die Kalibrierung integriert Philips direkt in die Fernseher. So lassen sich Helligkeit und Kontrast, die Farbsätttigung, Farbpalette (Gamut), Farbtemperatur, Gamma, Overscan und Schärfe einstellen. Zur Anpassung der Farben steht das "3D Color Control System" zur Verfügung.

9000er Serie im Überblick

Das Flaggschiff aus Philips‘ Produktionsreihen wird, abgesehen der Größen 32" und 37", mit einer direkten LED-Hintergrundbeleuchtung "Full HD LED Pro" ausgestattet sein. Trotz der Direkt-LED-Technik bleibt der 9606 in schlankem Design mit einer Gehäusetiefe von weniger als 40mm. Dank der "3D Max"-Technologie, die mit aktiven Shutter-Brillen arbeitet, soll der TV perfekt für die 3D-Darstellung optimiert sein. Dazu soll das blitzschnelle Panel mit einer Reaktionszeit von 0,5 ms und die Verdoppelung der möglichen Rechenleistung seinen Beitrag leisten. Weitere Optimierungstechniken sorgen für einen Ausgleich des Helligkeitsverlustes und die Minimierung von Doppelkonturen. Im Gegensatz zu früheren Modellen ist der 3D-Transmitter, der eine beliebige Brillenzahl ansteuern kann, bereits im Gerät integriert. Auch eine Wandlung von 2D in 3D mit justierbarer Tiefeneinstellung wird möglich sein. Die 3D Max-Technologie könnte auch das Interesse von Spielekonsolen-Fans wecken. Mit der aktiven Shutterbrille soll es möglich sein, die jeweilige Spielansicht im Multiplayer-Splitscreen-Modus den Mitspielern in voller Bildschirmgröße zu präsentieren. Weitere Ausstattungsmerkmale sind der Zugriff auf "smart TV", Aufnahme über USB und das bei Philips obligatorisch gewordene Ambilight. Das überarbeitete Ambilight Spectra XL mit doppelten LED-Reihen und einer seitlichen sowie rückwärtigen Abstrahlung bietet eine nochmals präzisere Farbabstimmung und flüssigere Übergänge. Damit der Klang nicht so flach wie der TV bleibt, ist Philips "Soundstage" mit 40W Breitband-Lautsprechern integriert.

Ausstattung Philips 9000er-Serie

  • Schlankes Design mit weniger als 40 Millimeter Gerätetiefe und gleichzeitig noch besserer Bild- und Klangqualität
  • Ambilight Spectra XL, das neue Ambilight für ein noch intensiveres Erlebnis (40 Zoll und größer)
  • Full HD TV und Perfect Pixel HD Engine für unvergleichliche Bildqualität
  • LED Pro für extremen Kontrast und höchste Brillanz (LED für 32 Zoll und 37 Zoll-Modelle)
  • Überlegene Bewegungsschärfe: bis zum 1.200 Hz PMR (je nach Modell und Bildschirmgröße)
  • Perfect Natural Motion für absolut ruckelfreie 3D-Filme (nicht bei 32 Zoll-Modellen)
  • Integriertes Wi-Fi für bestmögliche Konnektivität
  • 3D Super Resolution für eine wirksame Bildoptimierung bei allen Arten von Signalquellen
  • Soundstage mit 40 Watt (RMS) Effektivleistung für extrem dynamischen und kraftvollen Klang
  • Two Player Full Screen Gaming
  • Net TV mit Wi-Fi und HbbTV sowie Zugang zu beliebten Online-Apps
  • Online Videotheken und TV-Mediatheken, z.B. videociety, ARD, ZDF u.a.
  • Wi-Fi MediaConnect für die kabellose Wiedergabe aller PC-Mediendateien am TV
  • SimplyShare für Inhalte von PCs, Smart Devices und Heimnetzwerk
  • Smartes USB-Recording: Aufnahmeprogrammierung über EPG und Pausieren des laufenden Programmes

Preise und Verfügbarkeiten:

46PFL9706K mit der UVP 2.699,99€, verfügbar ab Ende August
32PFL9606K mit der UVP 1.299,99€, verfügbar ab sofort
37PFL9606K mit der UVP 1.399,99€, verfügbar ab Ende August
52PFL9606K mit der UVP 2.999,99€, verfügbar ab Ende August

8000er Serie PFL8606 im Überblick

Im Gegensatz zu den TV-Geräten der 9000er Serie sind die PFL8606-Modellen mit der EDGE-LED Hintergrundbeleuchtung "Full HD LED" ausgestattet. Auch die 8000er arbeiten mit der 3D Max-Technologie und aktiven Shutterbrillen und bieten eine Konvertierung von 2D in 3D. Ein Tuner für DVB-S2 und sogar DVB-T2 (falls verfügbar) ist integriert, auch USB-Recording ist mit den 8606 Modellen möglich. Während in den 9606 TVs Philips‘ schnellstes Panel plus 400Hz-Technologie sitzt, findet sich in der 8000er Serie eine nicht minder schnelle Reaktionszeit von 1s und 200Hz Clear LCD. Abgesehen von Ambilight Spectra 2 und dem Fehlen des WiFi-Moduls liegt der essentielle Unterschied der 9000er und 8000er Serie wohl in der Technik der Hintergrundbeleuchtung.

Ausstattung Philips 8000er-Serie

  • Ambilight Spectra 2 für ein intensives Fernseherlebnis
  • Full HD 3D TV für eine beeindruckende 3D-Erfahrung
  • Brillante LED-Technologie für niedrigeren Stromverbrauch
  • Full HD TV mit Perfect Pixel HD Engine für bestmögliche Bildqualität
  • 800Hz PMR für hervorragende Bewegungsschärfe
  • Perfect Natural Motion für ruckelfreie Bewegungen bei Full HD-Filmen
  • Hochwertiges, in den Standfuß integriertes Lautsprechersystem
  • Two Player Full Screen Gaming
  • Net TV mit Wi-Fi für beliebte Online-Services
  • Online Videotheken und TV-Mediatheken, z.B. videociety, ARD, ZDF u.a.
  • Wi-Fi MediaConnect für die drahtlose Wiedergabe aller PC-Mediendateien am TV
  • Smart USB-Recording: Ermöglicht die Unterbrechung des Programms, ohne etwas zu verpassen
  • DVB-S und T2

Preise und Verfügbarkeiten

40PFL8606K mit der UVP 1.599,99€, verfügbar ab September
46PFL8606K mit der UVP 1.899,99€, verfügbar ab August

|

Weitere News
  ZURÜCK