News

Erste neue Nordmende-TVs ab Oktober

Technisat bringt im Oktober 2017 die ersten neuen Fernseher unter dem Markennamen „Nordmende“ in den Handel. Die Geräte der Fernseher-Serie „Wegavision“ werden in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Polen verkauft. Zunächst handelt es sich dabei um sehr einfach ausgestattete LCD-Fernseher mit Full HD-Auflösung mit Bilddiagonalen von 24, 32 und 43 Zoll, die den Namen der früheren Traditionsmarke tragen. Immerhin gehört bei allen Fernsehern ein Multi-Tuner für DVB-S2, DVB-C und DVB-T2 zur Ausstattung. Die Preise bewegen sich zwischen 299 und 599 EUR (UVP). Ob Technisat später auch größere Modelle mit Ultra HD-Auflösung unter dem Namen Nordmende anbieten wird, ist noch offen.

|

Weitere News
  ZURÜCK