News

Erste 3D-Fernseher von Philips

Philips hat seine ersten 3D-Fernseher angekündigt. Philips bietet eine 3D-Unterstützung für die kompletten 8000er und 9000er-LCD-Modellreihen des Jahrgangs 2010 an. Dabei setzt Philips auf ein modulares System. Die Fernseher selbst sind zunächst nur "3D ready", also für die 3D-Darstellung geeignet ohne diese auch direkt anzuzeigen. Wer dann auch wirklich 3D sehen will, kann sich ein 3D-Upgrade-Paket kaufen. Zu dessen Lieferumfang dieses Sets gehören zwei aktive 3D-Shutter-Brillen und ein kabelloser Sender zur Synchronisierung zwischen Fernseher und Brillen. Weitere Brillen sollen auch einzeln verkauft werden.

Das 3D-Upgrade-Paket wird von Philips als optionale Ergänzung für die Modelle der 9000er Reihe mit den Bildschirmdiagonalen von 32, 40 und 46 Zoll (81, 102 und 117 Zentimetern) und den Geräten der 8000er Serie mit 37, 40, 46 und 52 Zoll (94, 102, 117 und 132 Zentimetern) auf den Markt kommen. Neben den Standard-LCD-Fernsehern mit LED-Backlight im 16:9-Format bringt Philips auch einen neuen 3D-Cinema 21:9-Fernseher auf den Markt.

Die neuen 9000er und 8000er-Modellreihen von Philips sind mit einem DVB-S2, DVB-C und DVB-T-Kombituner ausgestattet und unterstützen CI+ Module. Neben DLNA-Streaming sorgt Net TV für zahlreiche Online-Angebote direkt auf dem Fernseher – optional auch drahtlos über einen WLAN-Dongle (in der 9000er-Serie bereits integriert).

Mit der Markteinführung der neuen Fernseher beginnt Philips im April. Dann soll zunächst das 32 Zoll-Modell der 9000er-Reihe zum Preis von voraussichtlich 1599,99 EUR erhältlich sein. Die weiteren Fernseher mit größeren Bilddiagonalen sollen nach den derzeitigen Planungen bis Juli in den Handel kommen. Dann werden auch die 40 und 46 Zoll-Produktvarianten der 9000er-Serie in den Verkauf gehen. Die Preise der einzelnen Geräte sind bislang noch nicht bekannt. Der Termin für die Markteinführung ds neuen 3D-Cinema 21:9-Fernsehers ist noch offen.

Ausstattung Philips 9000er-Reihe

  • Ambilight Spectra 3
  • Full HD TV mit Perfect Pixel HD Engine 2010
  • LED Pro für mehr Kontrast und Brillanz
  • Dynamischer Kontrast: 10.000.000 zu 1
  • 400 Hertz Clear LCD, Reaktionszeit von 0,5 Millisekunden für absolute Bewegungsschärfe
  • Perfect Natural Motion
  • Net TV mit WiFi für Online-Services auf dem TV
  • Raumfüllende Sound-Atmosphäre mit 30 Watt Leistung (RMS) und "Incredible Surround"
  • Full HD 3D Ready
  • DLNA PC-Netzwerkverbindung für den Zugriff auf Inhalte im Heimnetzwerk
  • WiFi MediaConnect für die Wiedergabe von PC-Mediendateien
  • Tuner für DVB-C mit CI+, DVB-S2 mit CI+ und DVB-T

 

|

Weitere News
  ZURÜCK