News

eo TV HD: Frei empfangbarer HDTV-Sender via Sat & DVB-T2 HD (Update)

Frei empfangbare private HDTV-Sender sind in Deutschland eher die Ausnahme, da nicht nur die großen Sendergruppen RTL und ProSiebenSat.1 ihre HDTV-Programme nur verschlüsselt gegen Bezahlung zur Verfügung stellen. Mit dem neuen Sender eo TV HD soll demnächst ein weiterer FTA-Sender in HDTV starten. Das geht aus der Zulassung durch die Kommission zur Ermittlung der Konzentration im Medienbereich (KEK) hervor.

Demnach will die EO Television GmbH den Sender als Unterhaltungsspartenprogramm mit Schwerpunkt auf Spielfilmen und Serien aus Europa unter dem Namen eo TV HD („European Originals“) unverschlüsselt unverschlüsselt über Satellit (Astra) sowie über DVB-T2 verbreiten. Bislang war nur bekannt, dass die Programme von Bibel TV & QVC via DVB-T2 HD auf der Freenet TV-Plattform frei empfangbar sein sollen.

Bereits jetzt gibt es das Programm von eo TV als Live-Stream auf der Website. Ausserdem gibt es täglich von 20:15 Uhr bis 1:00 Uhr ein Programmfenster bei dem Kinder- und Familienprogramm RIC TV.

Wann der Sendestart von eo TV HD via Satellit und DVB-T2 HD erfolgen soll, ist nicht bekannt. Zukünftig ist auch eine Verbreitung über Kabel, IPTV und sonstige Streaming-Angebote beabsichtigt.

Update: EO TV HD soll ab dem 29.02.2017 über die Online-Plattform Freenet TV Connect zu empfangen sein, die als Erweiterung von DVB-T2 HD startet. Damit wird der Sender nicht via Antenne ausgestrahlt sondern nur als IPTV-Livestream verfügbar sein und setzt entsprechend eine Internetverbindung und einen Freenet TV Connect-tauglichen Receiver voraus.

|

Weitere News
  ZURÜCK