News

Edgar van Velzen neuer CEO bei Teufel

Edgar van Velzen wird neuer CEO der Teufel Lautsprecher GmbH. Das gab die Berliner Lautsprecherschmiede heute in einer Pressemitteilung bekannt.

Der seit 2007 als CEO tätige Thorsten Reuber, der die Führung von Teufel-Gründer Peter Tschimmel übernahm, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch, um sich zukünftig voll und ganz auf sein eigenes Unternehmen konzentrieren zu können.

Der gebürtige Niederländer Edgar van Velzen begann seine Karriere 1990 als Produktmanager bei Sony Niederlande, wechselte aber noch im selben Jahr zu Sony Deutschland und übernahm sechs Jahre später die Position des Marketing- und Vertriebsleiters im Bereich "Mobile Electronics". 2004 wurde van Velzen als VP/General Manager Marketing/Sales zu Harman Becker Automotive Systems berufen.

Mit Wirkung zum 01. Oktober 2012 beginnt er seine Tätigkeit als CEO der Teufel Lautsprecher GmbH, unter anderem mit dem Ziel die erfolgreiche Marke Teufel zu einem internationalen Brand wachsen zu lassen. Produkt und Kunde stehe bei ihm im Mittelpunkt, so van Velzen. Ein besonderer Schwerpunkt liege auch auf strategischen Wachstumsfeldern wie dem Audio-Streaming Markt, auf dem sich Teufel mit Raumfeld bereits einen Namen gemacht hat.

|

Weitere News
  ZURÜCK