News

EBU plant 1080p/50-Tests auf der IBC

Die "European Broadcasting Union" (EBU) will auf der kommenden Fachmesse IBC in Amsterdam die Übertragung von progressivem HDTV in voller Auflösung (1080p/50) demonstrieren. Dazu sollen Live-Testübertragungen zwischen Frankfurt, Genf und Amsterdam stattfinden.

Bislang wird in Europa entweder in 1080i mit Zeilensprungverfahren oder 720p gesendet. International dominiert 1080i, die deutschen Öffentlich-Rechtlichen Sender haben sich für 720p wegen der besseren Bewegungsdarstellung im Vollbildverfahren entschieden. Die deutschen Privatsender nutzen hingegen 1080i. Allerdings wird auch bei 1080i nicht immer die volle Auflösung von 1920 x 1080 Pixeln genutzt sondern teilweise auch bei einigen Sendern mit reduzierter Auflösung von 1440 x 1080 oder zum Teil sogar nur 1280 x 1080 Pixeln gesendet.

|

Weitere News
  ZURÜCK