News

DVD-Tipp: „The Company“

Die Perlen der Unterhaltung werden immer häufiger nicht fürs Kino sondern als Serie für das Fernsehen produziert. Schließlich unterliegt man bei einer Serie nicht dem Zwang, eine Geschichte innerhalb von rund zwei Stunden erzählen zu müssen sondern hat dafür wesentlich mehr Zeit zur Verfügung.

Eines dieser Glanzlichter ist die unter Beteiligung von Ridley und Tony Scott produzierte TV-Mini-Serie "The Company", die Universal heute als 3 Disc-Set auf DVD veröffentlicht. "The Company" erzählt nicht mehr und nicht weniger als die Geschichte des Kalten Krieges vom Anfang bis zum Ende aus der Perspektive des amerikanischen Geheimdienstes CIA in drei Episoden mit jeweils rund 90 Minuten Spielzeit. Zum Staraufgebot dieser nicht nur spannenden sondern auch sehr hintergründigen Serie gehören Chris O’Donnell, Alfred Molina und Michael Keaton sowie in einer kleineren Rolle auch Alexandra Maria Lara.

In den USA gibt es "The Company" auch bereits auf Blu-ray Disc. Allerdings ist diese mit dem restriktiven Regionalcode A versehen und lässt sich somit auf europäischen Blu-ray Disc-Playern nicht abspielen.

The Company (DVD)

  • Bild: 1,78:1 Anamorph Widescreen
  • Ton: Dolby Digital 5.1 (D, GB)
  • Untertitel: D, GB
  • Bonusmaterial:
    – Die Entstehung von "The Company"
    – Hinter den Kulissen

"The Company" und eine Thriller-DVD gratis bei amazon.de

 

 

 

 

 

 

|

Weitere News
  ZURÜCK