News

DVD-Forum verabschiedet 3D-Standard

Das DVD-Forum hat die "3D DVD" der kanadischen Firma Sensio als optionalen DVD-Standard verabschiedet. Damit gibt es erstmals einen offiziellen 3D-Standard zur Verwendung auf DVDs, der ähnlich wie das DTS-Tonformat auf Wunsch von Anbietern verwendet werden kann.

Die Technik von Sensio lässt sich auf herkömmlichen Playern und Fernsehern einsetzen und erfordert lediglich eine Brille. Bereits jetzt gibt es zahlreiche Filme in 3D auf DVD zu kaufen, bei denen das Verfahren eingesetzt wurde. Hierbei handelt es sich zum Großteil aber bislang um kleinere Produktionen oder Special Interest-Filme. Der bekannteste Film in der Titelliste von Sensio dürfte "Spy Kids 3D" sein.

Auch die Blu-ray Disc Association bemüht sich derzeit um die Etablierung von Standards für 3D auf Blu-ray Discs für die bereits mehrere Firmen technische Verfahren entwickelt haben.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK