News

DVB-T2: Schwaiger HDTV-Receiver für verschlüsselte Sender auf der IFA

Im Vorfeld des Starts von DVB-T2 HD ab 2016 stellt Schwaiger auf der IFA einen neuen DVB-T2-Receiver mit HEVC/H.265-Decoder vor, der auch verschlüsselte HD-Sendungen der privaten Anbieter über sein integriertes Entschlüsselungssystem empfangen kann. Weitere Details zur verwendeten Technik wurden nicht genannt. Während die Öffentlich-Rechtlichen Sender via DVB-T2 unverschlüsselt ausgestrahlt werden, wird der Großteil der Privatsender nur gegen Bezahlung empfangbar sein. Neben Schwaiger hat auch bereits Technisat Receiver für den DVB-T2-Empfang angekündigt.

Weiterhin präsentiert Schwaiger auf der IFA einen HDMI-Funksender zur drahtlosen Übertragung z.B. an einen HD-Video-Projektor, eine neue Kopfhörer-Serie mit Bügel- und In-Ear-Ausführungen sowie zwei Bluetooth-Lautsprecher.

Ausserdem werden der Full-HD-Satellitenreceiver DSR691HDPL sowie drei neue DAB+-Radios auf der IFA präsentiert.

|

Weitere News
  ZURÜCK