News

DVB-T2 HD: Neue kostenfreie Sender bei Freenet TV Connect

Freenet TV CI+ Modul

Media Broadcast hat die Senderauswahl für das parallel zum DVB-T2 HD-Angebot verbreitete Online-Senderangebot „Freenet TV Connect“ erweitert. Neu hinzugekommen sind die Programme VIVA, COMEDY CENTRAL, TLC sowie N24 Doku.

Im Unterschied zum kostenpflichtigen „Freenet TV“ HDTV-Senderangebot via DVB-T2 HD zum Preis von 5,75 EUR pro Monat ist das internetbasierte TV-Angebot kostenfrei: Etwas ähnliches gab es bereits mit der HbbTV-basierten „Multithek“. Die Programme werden in der Senderliste abgespeichert, empfangen beim Aufruf aber kein TV-Programm via Antenne sondern starten einen Internet-Live-Stream.

Allerdings wurde für „Freenet TV connect“ die Art der Übertragung etwas verändert, so dass nicht alle Geräte, die bereits die Multithek empfangen konnten, auch für „Freenet TV connect“ geeignet sind. Offiziell wurde für das Angebot bislang nur Samsungs „Media Box Lite freenet TV“-Receiver für rund 99 EUR vorgestellt. Für einige weitere Geräte soll es aber Updates geben. Für die Übertragung der TV-Sender wird laut Media Broadcast eine Bandbreite von mindestens 3 Mbit pro Sekunde vorausgesetzt.

|

Weitere News
  ZURÜCK