News

DVB-T2 HD jetzt auch auf der Xbox One (Update)

Xbox One S© Microsoft

Microsoft ermöglicht bald auch Besitzern des "Xbox One Digital TV-Tuners" die Nutzung des neuen DVB-T2 HD-Angebots in Deutschland. Zwar unterstützte der via USB mit der Konsole verbundene Tuner bereits zur Markteinführung den neuen DVB-T2-Übertragungsstandard. Allerdings hat Microsoft dann den DVB-T2 HD-Start in Deutschland etwas verschlafen und keine Codec-Unterstützung für HEVC/H.265 nachgereicht. Das soll jetzt in Kürze nachgeholt werden. Microsoft verspricht ein DVB-T2 HD-Update in den nächsten Wochen. Dann soll zumindest die Wiedergabe frei empfangbarer DVB-T2 HD-Sender mit dem "Xbox One Digital TV-Tuner" möglich sein. Die Wiedergabe verschlüsselter Programme bleibt aber ausgeschlossen, da das von Freenet TV genutzte Irdeto-System nicht einfach via Software-Update nachgerüstet werden kann.

Update: Mittlerweile hat Microsoft das HEVC-Update für den Xbox One Digital TV-Tuner veröffentlicht. Somit ist zumindest der Empfang der unverschlüsselten DVB-T2 HD-Sender möglich.

Xbox One Digital TV Tuner bei Amazon.de für 14,86 EUR

Anzeige

Für Einkäufe bei Amazon.de, Media Markt, SATURN, Sky und im Apple iTunes Store erhalten wir Werbeprovisionen über Affilliate-Links auf unserer Seite.

|

Weitere News
  ZURÜCK