News

Drei neue Blu-ray Disc-Player von Philips

Philips bringt im Frühjahr drei neue Blu-ray Disc-Player in den Handel. Nach dem Philips BDP7300 im März sollen kurz später die beiden Modelle BDP5000 und BDP3000 veröffentlicht werden. Alle neuen Player unterstützen BD-Live und können Multimedia-Dateien in den Formaten DivX, WMV, MP3, WMA und JPG abspielen. Das On Screen-Menü wurde über überarbeitet und zeigt sich nun in HD-Auflösung. 

Der BDP7300 ist mit einem 7.1-Ausgang für die interne Decodierung von Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio ausgestattet und arbeitet mit einer 3D-Video-Rauschunterdrückung. Er verfügt ebenso wie der BDP5000 über einen USB 2.0-Anschluss. Der BDP7300 hat zusätzlich 1 GB internen Speicher und ist auch in der Lage, AVCHD-Video-Dateien abzuspielen. 

Alle Philips-Player lassen sich optional über das Internet aktualisieren und sollen mit einem geringen Standby-Stromverbrauch unter 1W aufwarten. Für den BDP5000 und BDP7300 werden 0.2 Watt Standby-Leistungsaufnahme angegeben.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK