News

Dolby Digital 5.1-Ton beim Deutschlandradio Kultur

Der Radiosender „Deutschlandradio Kultur“ bietet zu seinem via Satellit & Digitalkabel empfangbaren Programm jetzt auch eine alternative Dolby Digital 5.1-Mehrkanaltonspur mit 448 kbps-Datenrate an. Dieses kann mit einem DVB-S oder DVB-C-Receiver empfangen werden. Zur Premiere wurde am 5. September ein Konzert aus der Philharmonie in Berlin im 5.1-Format übertragen. Zukünftig sollen weitere ausgewählte Konzerte sowie Live-Übertragungen aus der Philharmonie Berlin und anderen Konzertsälen in Dolby Digital 5.1 ausgestrahlt werden.

Ab Mai 2015 soll es auch eine Mehrkanaltonversion des Deutschlandradio Kultur im Digitalradio DAB+ geben. In einem ersten Schritt wird deswegen der Sender am 16.09.2014 seine Kompression im Digitalradio von MP2 auf AAC+ mit etwas reduzierter Datenrate umstellen. Die drei Deutschlandradio-Programme Deutschlandfunk, Deutschlandradio Kultur und DRadio Wissen werden via DAB+ bundesweit auf dem Kanal 5C ausgestrahlt.

|

Weitere News
  ZURÜCK