News

Dolby Atmos-Sound jetzt auch für Discotheken

Nachdem Dolby Atmos bereits im Kino und Heimkino zum Einsatz kommt, wird man den objektbasierten Surround-Sound auch schon bald in Discotheken erleben können. Ministry of Sound hat jetzt angekündigt, seine Discothek in London mit einem Dolby Atmos-Soundsystem auszustatten. Im Rahmen einiger „Special Events“ sollen auch DJs auftreten, die die Vorteile des Dolby Atmos-Sounds besonders ausnutzen. Zunächst einmal wird Ministry of Sound den Floor „The Box“ mit einem Dolby Atmos-Soundsystem ausstatten, welches aus rund 60 Lautsprechern mit 22 Kanälen bestehen soll. Dazu kommt ein Beleuchtungssystem, welches mit der in Dolby Atmos abgemischten Musik synchronsiert wird. Das neue Dolby Atmos-Soundsystem im „Ministry of Sound“ soll erstmals am 23. Januar 2016 im Rahmen eines Events mit dem Drum & Bass-Label „Hospital Records“ vorgestellt werden. Weitere Dolby Atmos-Events sind in London während des gesamten Jahres geplant.

|

Weitere News
  ZURÜCK