News

Diveo: Bis zu 70 HDTV-Sender für TV & Tablet

Unter dem Namen "Diveo" startet die M7 Group ein neues TV-Angebot, welches den Empfang von bis zu 70 HDTV-Sendern ermöglicht. Dazu gehören neben den frei empfangbaren Programmen von ARD und ZDF u.a. die HD-Versionen der Sendergruppen von RTL und ProSiebenSat.1 sowie weitere Pay TV-Programme. Die Verbreitung erfolgt via Satellit (Astra. 19.2° Ost), Apps für iOS/Android und schon in Kürze auch über eine Smart TV-App für Samsung-TVs mit Tizen-Betriebssystem ab 2015. Die Diveo-App unterstützt auch Chromecast-Streaming.

Neben dem linearen TV-Empfang steht auch eine Aufnahme-Funktion via Internet-Cloud sowie der Zugang zu verschiedenen Sender-Mediatheken zur Verfügung. Bis zu zehn Stunden Speicherplatz in der Cloud sind kostenfrei. Kunden mit mehr Speicherbedarf können zusätzliche Kapazitäten gegen Aufpreis hinzubuchen. Ausserdem gibt es eine Neustart- und Pausen-Funktion. Zusätzlich können Filme ab 1,99 EUR in der Videothek von Videociety ausgeliehen werden.

Für den Empfang via Satellit ist entweder ein "Diveo-Box" HDTV-Sat-Receiver oder ein Diveo CI+ Modul erforderlich, die zum Start für 79 bzw. 49 EUR verkauft werden. Die Diveo-Box wird mit dem mitgelieferten LAN-Kabel mit dem Internet verbunden.

Diveo füllt die Lücke zwischen "Pay TV Light"-Angeboten wie HD+ und dem exklusiven Pay TV-Angebot von Sky. Zum Marktstart gibt es drei verschiedene Diveo Abo-Pakete. Das "Erlebnis"-Paket für 7,90 EUR pro Monat umfasst über 50 HD-Sender, die über Satellit empfangen werden. Dazu gehören die öffentlich-rechtlichen HD-Sender sowie Privatsender wie RTL HD, Pro 7 Sat.1 HD, VOX HD, RTL II HD, Eurosport 1 HD, Sport 1 HD und Nitro HD. Beim "Entdecker-Paket" für 11,90 EUR kommen drei Premium-Sender hinzu, die frei aus dem Angebot ausgewählt und auf Wunsch monatlich geändert werden können. Das "Vielfalt"-Abo für 16,90 EUR bietet darüber hinaus mehr als 20 Premium Pay TV-Sender wie AXN HD, FOX HD, Sony Entertainment TV HD, Universal Channel HD, Syfy HD und Planet HD.

Die ersten 30 Tage sind zunächst kostenlos. Zum Start von Diveo sind alle Pakete bis zum 30.04.2018 kostenlos nutzbar.

www.diveo.de

|

Weitere News
  ZURÜCK