News

Diveo-App für Samsung-TVs mit bis zu 70 HDTV-Sendern

Unter dem Namen "Diveo" vermarktet die M7 Group seit Februar ein neues TV-Angebot, welches den Empfang von bis zu 70 HDTV-Sendern ermöglicht. Dazu gehören neben den frei empfangbaren Programmen von ARD und ZDF u.a. die HD-Versionen der Sendergruppen von RTL und ProSiebenSat.1 sowie weitere Pay TV-Programme. Die Verbreitung erfolgt via Satellit (Astra. 19.2° Ost), Apps für iOS/Android und jetzt auch über eine Smart TV-App für Samsung-TVs mit Tizen-Betriebssystem ab 2015. Damit lässt sich das Diveo-Angebot mit Samsung-Fernsehern auch ohne Satellitenempfang über das Internet nutzen. Die App bietet den gleichen Funktionsumfang wie der offizielle "Diveo-Box" HDTV-Sat-Receiver und kann zunächst für 30 Tage kostenlos genutzt werden.

Danach stehen drei verschiedene Diveo Abo-Pakete zur Auswahl: Das "Erlebnis"-Paket für 7,90 EUR pro Monat umfasst über 50 HD-Sender. Dazu gehören die öffentlich-rechtlichen HD-Sender sowie Privatsender wie RTL HD, Pro 7 Sat.1 HD, VOX HD, RTL II HD, Eurosport 1 HD, Sport 1 HD und Nitro HD. Beim "Entdecker-Paket" für 11,90 EUR kommen drei Premium-Sender hinzu, die frei aus dem Angebot ausgewählt und auf Wunsch monatlich geändert werden können. Das "Vielfalt"-Abo für 16,90 EUR bietet darüber hinaus mehr als 20 Premium Pay TV-Sender wie AXN HD, FOX HD, Sony Entertainment TV HD, Universal Channel HD, Syfy HD und Planet HD.

Neben dem linearen TV-Empfang steht auch eine Aufnahme-Funktion via Internet-Cloud sowie der Zugang zu verschiedenen Sender-Mediatheken zur Verfügung. Bis zu zehn Stunden Speicherplatz in der Cloud sind kostenfrei. Kunden mit mehr Speicherbedarf können zusätzliche Kapazitäten gegen Aufpreis hinzubuchen. Ausserdem gibt es eine Neustart- und Pausen-Funktion. Zusätzlich können Filme ab 1,99 EUR in der Videothek von Videociety ausgeliehen werden.

www.diveo.de

|

Weitere News
  ZURÜCK