News

Discovery kauft Eurosport

Discovery Networks übernimmt den Sportsender Eurosport. Bereits seit 2012 ist Discovery mit 20 Prozent an Eurosport beteiligt und hatte sich damals eine Option auf die Übernahme des Senders vom französischen Mehrheitseigner TF1 gesichert. Discovery nimmt diese nun wahr und will seinen Anteil bei Eurosport auf zunächst 51 Prozent ausweiten.

Was sich dadurch für Veränderungen am Programm ergeben werden, ist noch nicht bekannt. Für deutsche Zuschauer dürfte vor allem interessant sein, ob Eurosport in der deutschen SD-Version weiterhin frei empfangbar bleibt, da Eurosport in anderen Ländern als Pay TV vermarktet wird.

Die HDTV-Version von Eurosport und auch die zusätzlichen Sender werden verschlüsselt ausgestrahlt.

|

Weitere News
  ZURÜCK