News

Die Oscar-Gewinner 2018

Bei der Oscar-Verleihung in Los Angeles wurde "Shape of Water – Das Flüstern des Wassers" mit dem Oscar für den besten Film ausgezeichnet. Guillermo del Toro erhielt ebenfalls einen Oscar für die beste Regie. Weitere Preise erhielt der Fantasy-Film für den Music Score von Alexandre Desplat und das beste Szenenbild. Als bester animierter Film wurde "Coco" von Pixar ausgezeichnet.

Frances McDormand bekam einen Oscar als Hauptdarstellerin in "Three Billboards outside Ebbing, Missouri". Als bester Haupdarsteller wurde Gary Oldman in der Rolle des Winston Churchill in dem Drama "Darkest Hour" ausgezeichnet.

In den weiteren technischen Kategorien ging der Oscar für das beste Bild an Roger Deakins für die Kamera-Arbeit bei "Blade Runner 2049", der auch für die besten visuellen Effekte einen Preis erhielt.

"Dunkirk" wurde mit einem Oscar für den Film-Schnitt und die Oscars in den beiden Sound-Kategorien ausgezeichnet. Der Oscar für den besten ausländischen Film ging an "Eine fantastische Frau" (Una mujer fantástica) aus Chile.

Eine Übersicht aller Gewinner und der weiteren Nominierungen in allen Kategorien gibt es unter oscar.go.com.

Shape of Water: Das Flüstern des Wassers [Blu-ray] bei Amazon.de für 16,99 EUR

|

Weitere News
  ZURÜCK