News

„Die Bestimmung“: „Divergent“-Finale kommt wahrscheinlich nicht ins Kino

Mit Romanverfilmungen konnten die Hollywood-Studios in den letzten Jahren gute Gewinne einfahren und um diese noch zu maximieren, gab es z.B. das Finale von „Der Hobbit“ und „Die Tribute von Panem“ auch noch als Zweiteiler fürs Kino. Mit dem Abschluss der „Divergent“-Reihe, die in Deutschland unter dem Titel „Die Bestimmung“ bekannt wurde, scheint sich das Studio LionsGate allerdings verkalkuliert haben. Wie Variety berichtet, soll es daher Überlegungen geben, „Divergent – Ascendent“ erst gar nicht ins Kino zu bringen. Ursprünglich war der Film für den Sommer 2017 geplant. Doch da der letzte Film „Allegiant“ an den Kinokassen hinter den Erwartungen blieb, steht jetzt eine TV-Fortsetzung zur Diskussion, die durch eine Spin Off-Serie erweitert werden könnte. Noch ist nichts davon offiziell bestätigt und daher ist auch nicht bekannt, ob überhaupt die bekannten Darsteller aus den bisherigen Filmen auch bei diesen TV-Versionen dabei sein sollen.

Sicher ist hingegen bereits die Veröffentlichung von „Die Bestimmung – Allegiant“ auf Blu-ray Disc. Der dritte Teil der „Divergent“-Serie wird ab dem 25.08. im Handel erhältlich sein und von Concorde inklusive DTS HD MA 5.1-Mix veröffentlicht.

Die Bestimmung – Allegiant (Blu-ray Disc)

Bild:    2,35:1

Tonformat:   
Dt. DTS-HD Master Audio 5.1
Engl. DTS-HD Master Audio 5.1

Untertitel:    Dt. für Hörgeschädigte (ausblendbar)

Bonus:    Deutsche- und Original-Trailer, Featurettes

|

Weitere News
  ZURÜCK