News

Deutsches „Breaking Bad“-Finale zunächst nur in der Originalversion

Der Pay TV-Sender AXN wird das für den August geplante Finale von "Breaking Bad" zunächst nur im Originalton ausstrahlen. Die englischsprachige Originalversion wird bei ‎AXN 42 Stunden nach US-Ausstrahlung bei AMC ab dem 13. August immer dienstags um 21.00 Uhr zu sehen sein.

Ursprünglich wollte man die Serie auch direkt synchronsiert ausstrahlen. Allerdings wurden jetzt von den Produzenten weltweit weitere Sicherheitsmaßnahmen getroffen, weswegen die Episoden nicht vorab zur Synchronisation zur Verfügung gestellt werden.

Dadurch verzögert sich der Beginn der Ausstrahlung der synchronisierten Episoden bei AXN auf den 9. Oktober. AXN will die bereits ausgestrahlten Staffeln 1-5 noch einmal im Zeitraum vom 5. – 11. August jeweils ab 21:50 Uhr zeigen.

 

|

Weitere News
  ZURÜCK