News

Deutscher „Fox Channel“ ab Oktober bei Premiere

Der im Mai gestartete TV-Sender „Fox Channel“ soll ab Oktober auch bei Premiere zu empfangen sein. Laut Premiere soll „Fox“ ab dem 4. Oktober in Deutschland, Österreich und der Schweiz abonnierbar sein und sowohl via Satellit, Kabel als auch IPTV verbreitet werden. Premiere vermarktet „Fox“ über sein Paket „Premiere Film“, welches ab 19.99 EUR im Monat erhältlich ist. Bislang war der „Fox Channel“ nur im Kabel von Unitymedia verfügbar oder konnte über das Pay TV-Paket „Arena Sat“ via Satellit abonniert werden.

Der „Fox Channel“ strahlt zahlreiche US-TV-Serien erstmals in Deutschland aus. Neben Klassikern wie „The West Wing“ und „Sopranos“ startete Fox im Juni auch die vierte Staffel von „Lost“ als Deutschland-Premiere. Die TV-Episoden werden neben dem deutschen Ton auch in der englischen Originalfassung ausgestrahlt.

|

Weitere News
  ZURÜCK